Leistungen

Allergologie
In Deutschland leiden ca. 15 % der Bevölkerung an allergischen Beschwerden: Hausstauballergie, Pollenallergie/Heuschnupfen oder gar schon allergischem Asthma.
Allergische Erkrankungen können Symptome an vielen Organen verursachen: Augen, Nase, Ohren, Rachen, Bronchien und die Haut können betroffen sein. Im Gesundheitszentrum Schirmerstraße bieten wir eine individuelle Beratung, Diagnostik mit Hauttestungen, Blutuntersuchungen* sowie eine entsprechend auf Sie abgestimmte spezifische Allergietherapie (z.B. Hyposensibilisierungen) an.
Kontaktallergien (zum Beispiel die Nickelallergie) fallen in den Kompetenzbereich der Dermatologen (Hautärzte).
Sprechen Sie uns bei Ihrem nächsten Besuch im Gesundheitszentrum Schirmerstraße bitte an.

*Bitte beachten Sie: diagnostische oder therapeutische ärztliche Leistungen können nur dann zu Lasten der gesetzlichen Krankenkassen erbracht werden, wenn sie medizinisch ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich sind und das Maß des Notwendigen nicht überschreiten, ansonsten handelt es sich um Wahlleistungen (Selbstzahlerleistungen).

Akupunktur
Belastungs- EKG Untersuchungen mit kontinuierlicher Sauerstoffmessung
Check up Untersuchungen
DMP (Disease management program)
  • Diabetes mellitus
  • KHK
  • Fachärztlich kardiologische Untersuchungen
    Hautkrebsvorsorge
    Impfberatung
    Krebsvorsorgeuntersuchungen
    Laboruntersuchungen einschließlich aller
  • Krebsmarker
  • Hormonuntersuchungen
  • Stuhl- und
  • Urinuntersuchungen
  • Lungenfunktionsuntersuchungen
    Metabolic balance
    Pneumologie
    Im Gesundheitszentrum Schirmerstraße sind wir schon lange auf dem Gebiet der „Atemwegserkrankungen“, angefangen von Husten über Asthma und chronisch obstruktiver Bronchitis (COPD) für Sie kompetent tätig (DMP-Programm). Die Praxis verfügt über die modernsten diagnostischen Möglichkeiten* wie Oxyergometrie, große Lungenfunktionsdiagnostik und Blutgasanalyse. Pneumologische Fragestellungen werden von uns auch fachärztlich zeitnah abgeklärt. Kontaktieren Sie unseren Pneumologen beim nächsten Hausarztbesuch, sollte eines der folgenden Krankheitsbildern bei Ihnen vorliegen:
  • Reizhusten
  • Akute oder chronische Bronchitis
  • Asthma bronchiale
  • COPD/Lungenemphysem
  • Unklare Atemnot

  • *Bitte beachten Sie: diagnostische oder therapeutische ärztliche Leistungen können nur dann zu Lasten der gesetzlichen Krankenkassen erbracht werden, wenn sie medizinisch ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich sind und das Maß des Notwendigen nicht überschreiten, ansonsten handelt es sich um Wahlleistungen (Selbstzahlerleistungen).

    Psychotherapie
    Reisemedizin und Gelbfieberimpfungen
    Bitte beachten Sie: Die Gelbfieber-Impfung kann nur dann zu Lasten der gesetzlichen Krankenkassen erbracht werden, wenn sie nach vorheriger Anfrage genehmigt worden ist. Zum Beispiel übernimmt zur Zeit die TK diese Leistung; ansonsten handelt es sich um Wahlleistungen (Selbstzahlerleistung).
    Schlafmedizin
    Fast ein Viertel der Erwachsenen leidet an Schlafstörungen, Tagesmüdigkeit, nicht erholsamem Schlaf oder Schnarchen, verbunden mit Atemaussetzern. Oft ist die Ursache das obstruktive Schlafapnoe-Syndrom (OSAS).   Wir bieten eine ausführliche fachärztliche Besprechung Ihrer Beschwerden an und führen zeitnah eine ambulante Schlafdiagnostik (im eigenen häuslichen Bett) durch.   Sollte eine ausführlichere Untersuchung im Schlaflabor (Polysomnographie) notwendig sein, so haben wir hierfür enge Kooperationen in der Umgebung. Kontaktieren Sie uns beim nächsten hausärztlichen Besuch im Gesundheitszentrum Schirmerstraße. Unser Schlafmediziner und Somnologe (DGSM) wird sich gerne für Sie Zeit nehmen.
    Strahlenschutzuntersuchung
    Sonographische Farb-/Duplexuntersuchungen von
  • Gehirnversorgenden Gefäßen
  • Beinarterien und Beinvenen
  • Herz mit Herzklappen
  • Sportuntersuchungen mit Laktat- Belastungs-EKG
    Tauchsportuntersuchungen
    Ultraschalluntersuchungen von
  • Schilddrüse
  • Bauchorganen
  • Brustkorb
  • Herz
  • Gefäßen